Aktuell !!! FCB !!!

Öffnungszeiten im Clubheim:


„Mama Lisa´s Kickerstube 2.0“


 

  

 

 

  

Es geht weiter beim FC Bötzingen. Samer Khaleel neuer Trainer für die Saison 2018/19

Den Weg den wir seit dem harten Schnitt und damit raus aus der Verbandsliga gemacht haben, wird von fast allen Mitgliedern, Gönnern und Menschen rund um den Verein unterstützt.

Zuletzt ging es eher darum die Mannschaft hinter der Mannschaft auf souveräne Beine zu stellen und das ist uns gut gelungen, wie die letzte Mitglieder-Hauptversammlung am Freitag, den 27. April, gezeigt hat. Natürlich fehlen hier und da noch Positionen die wir gerne vergeben würden, aber auch hier werden wir eine gemeinsame Lösung finden.

Armin Bühler hört zum Ende der Saison auf eigenem Wunsch auf. Er möchte mit dieser Entscheidung neue Reize für die Mannschaft setzten. Armin gebührt unser Dank und unsere Anerkennung. Für uns war es großes Glück als er im Januar 2017 die Mannschaft, in dieser Situation, übernahm und sich auf das Abenteuer FCB einließ.

Unser Konzept FC Bötzingen 2020welches wir beim Neuanfang ins Leben gerufen haben diente hierbei als Stütze das Profil eines Trainers zu finden der genau dieses Projekt mit trägt und vorlebt. Hierbei geht es vor allem darum, gerade unseren Jugendspielern eine stabile Perspektive geben zu können.

Zur Entwicklung gehört es auch dazu Fehler machen zu dürfen, um sich so auf natürliche Weise entwickeln zu können. Wir sprechen hier nicht nur ausschließlich unsere Jugendspieler an sondern schauen uns auch in der Region um, damit solche talentierte, hier und da übersehene Spieler den Weg zu uns finden.

Iljas Rexhepi, der neue Vorsitzender des Spielausschusses beim FC Bötzingen, der in die Saison 17/18 als spielender Co-Trainer gegangen ist, hatte sich noch vor seiner offiziellen Tätigkeit als Spielausschuss zur Aufgabe genommen einen passenden Trainer nach Bötzingen zu lotsen. 

Iljas Rexhepi: „Für mich stand eines schon immer an vorderster Stelle, es muss unbedingt weitergehen! Was ebenso wichtig ist, es muss ein Trainer her der die gleichen Ideen verfolgt wie wir es mit unserem Konzept vorhaben. Beim ersten Treffen mit Samer Khaleel, war mir gleich klar, der muss es werden. Er bringt genau das Profil mit, welches wir gesucht haben. Junge, talentierte Spieler zu fördern und in Ruhe entwickeln zu lassen.“ 

Samers Ideen Fußball zu spielen und zu verschiedenen Themen rund um unser Vereinsleben überzeugten auch den Vorstand.

Jetzt gilt es in der Kaderzusammenstellung die Weichen für die neue Saison 2018/19 zu stellen. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Samer.

**** Vorschau - Vorschau - Vorschau ****

Nächstes Spiel: 

Sonntag, 13.05.2018, 15.00 Uhr  FC Bötzingen - SV Kirchzarten II

 

 

FC Bötzingen Jugendabteilung

Die Jugendabteilung des FC Bötzingen hat mit 17 Kindern und 3 Erwachsenen Begleitpersonen an der diesjährigen

Bötzinger Frühjahrsputzede“               

am 10. März teilgenommen.

Aufgeteilt in mehreren Gruppen wurden die Abfälle entlang der Straßen, auf den Spiel- und Bolzplätzen und auf Park- und Rastplätzen eingesammelt.

Die Sammelaktion endete gegen 12.30 Uhr mit einem gemeinsamen Vesper aller Teilnehmer.

** FC Bötzingen Teilnahme am Tennis-Grümpelturnier 2017 **

Am letzten Sonntag, 24.09.2017, fand auf der Anlage des TCK Bötzingen bei tollen Wetter das alle 2 Jahre stattfindende Tennis-Grümpelturnier statt.

Unter den 10 teilnehmenden Teams war dieses Jahr auch der FC Bötzingen mit 2 Teams vertreten.

Nach spannenden Spielen und tollen Ballwechseln verloren unsere beiden Teams nach der Pause etwas den Faden und erreichten am Ende die Plätze 6 und 8.

Ein gelungener Tag, der allen sehr viel Spaß bereitete und in einer geselligen Runde seinen Ausklang fand. 

  

Bild von links: Conny Isele, Tilo Feix, Christoph Dürr und Markus Chiandetti